×

Recovery in die Praxis holen

Mittwoch, 6. November, Fachhochschule Kiel, 16-18 Uhr

Unter diesem Titel laden der Landesverband Schleswig-Holstein der Deutschen Gesellschaft für soziale Psychiatrie (DGSP) und die Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit im Rahmen der Interdisziplinären Wochen zur Beschäftigung mit dem Themenkomplex Recovery ein. Und zwar für

Mittwoch, 6. November 2019, von 16:00 bis 18:00 Uhr,
Fachhochschule Kiel, Sokratesplatz 2,
in Hörsaal 8 (C02.-0.08
).

Prof. Dr. Jeannette Bischkopf, Fachhochschule Kiel, und René Skischally, Vorsitzender der DGSP, Landesverband Schleswig-Holstein, werden durch die Veranstaltung führen. Die Bundesvorsitzende der DGSP, Psychologin Christel Achberger, wird sich ebenfalls an der Veranstlatung beteiligen und mit Ava Anna Johannson, EX-IN Genesungsbegleiterin, ist eine echte Expertin in Sachen Recovery anwesend und steht für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Die Veranstaltung ist offen für alle, die sich für das Thema Recovery interessieren, der Eintritt frei.

Unter diesem Link können Sie einen Flyer mit dem Programm herunterladen.


Zurück zum Archiv