×

Wie gesund ist krank? – Anthropologische Vorlesungen am UKE in Hamburg

Hamburg. Auch im Jubiläumsjahr 2019 setzt die Universität Hamburg ihre Anthropologischen Vorlesungen fort, koordiniert von Prof. Dr. Thomas Bock, Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner, Dr. Candelaria Mahlke, UKE, Uni Hamburg/Irre menschlich Hamburg. Dabei spannt sich der Themenbogen von Stimmenhören über Hoffnung und Soteria und „Wieviel Arbeit tut gut?“ bis hin zu „Krankheit und Krisen im Werk von Christa Wolf“.

 

Das Programm der kostenfreien Vorlesungen finden Sie hier zum download.


Zurück zum Archiv